Spargel-Bärlauch-Pfanne

Jun 14, 2017 | Rezepte, Vegetarisch

Rezept für 4 Portionen
  • 250 g Weizenkörner
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 250 g grüner Spargel
  • 250 g weißer Spargel
  • Ein kräftiger Schuss Weißwein
  • 20 TK-Garnelen
  • 1 Bund Bärlauch
  • 2 EL Butter
  • Öl, Salz, Pfeffer
  1. TK-Garnelen zum Auftauen bereit legen. Die Hälfte des Bärlauchs mit etwas Öl cremig mixen. Den restlichen Bärlauch in Streifen schneiden.
  2. Weizenkörner in etwas Butter anrösten, mit Gemüsesuppe aufgießen und nach Packungsanleitung garen lassen. Eventuell vorhandene Restflüssigkeit abgießen, sobald die Weizenkörner fertig sind.
  3. Grünen Spargel in etwa 2 Zentimeter lange Stücke schneiden. Den weißen Spargel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Etwas Öl erhitzen, den Zwiebel darin glasig dünsten, danach die Spargelstücke zugeben. Rund 8 Minuten braten. Salzen und mit Weißwein ablöschen. Braten lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  4. Garnelen in Butter anbraten. Etwas salzen und pfeffern. Bärlauchcreme mit Weizenkörnern, Spargel und Garnelen vermischen.