Schokolade-Rhabarbertorte

Apr 24, 2018 | Rezepte, Süßes

1 Torte (12 Stücke), Zubereitung ca. 90 Min. zum Kühlen ca. 8 Std.
  • 6 mittlere Eier
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 130 g Butter (zerlassen)
  • 160 g glattes Mehl
  • 30 g Kakao

Schokoladecreme

  • 500 ml Schlagobers
  • 3 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • Schale von 1 Bio-Orange (abgerieben)
  • 140 g Bitterkuvertüre(klein gehackt)

Rhabarber

  • 700 g Rhabarber
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 g Kristallzucker
  • 250 g TK-Erdbeeren
  • Salz, Butter, Mehl, Muskat
  1. Für die Creme Obers, Anis, Zimt, Orangenschale und 1 Prise Muskat aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Mischung abseihen und nochmals aufkochen. Kuvertüre darin unter Rühren auflösen. Creme kurz pürieren, zudecken und für 8 Stunden kühl stellen. Rohr auf 190°C vorheizen. Springform (Ø 18 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.
  2. Eier, Staubzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz schaumig schlagen (in der Küchenmaschine ca. 5 Minuten, mit dem Handmixer 10 Minuten). Butter einrühren. Mehl und Kakao darüber sieben und unterheben. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen. Torte herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
  3. Rhabarber putzen, schälen und längs halbieren. Rhabarber quer in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Orangensaft mit Zucker und gefrorenen Erdbeeren aufkochen und fein pürieren. Rhabarber untermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  4. Creme mit einem Schneebesen behutsam dick-cremig aufrühren. Torte aus der Form stürzen und dreimal horizontal durchschneiden. Böden mit Creme bestreichen, mit Rhabarber belegen und übereinandersetzen. Jeden Boden behutsam andrücken. Torte eventuell mit Blüten garnieren.