Geschmorter Spargel

Apr 19, 2017 | Rezepte, Vegetarisch

Lagerung von spargel

Spargelstangen in ein feuchtes Tuch schlagen, kühl und lichtgeschützt aufbewahren. Sie halten so mehrere Tage.

4 Portionen Zubereitung,  ca. 40 Min.
  • 1 kg weißer Spargel
  • 10 EL Olivenöl
  • 2 Jungzwiebeln
  • 200 g Cocktailparadeiser
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Holunderblütensirup
  • Salz, Pfeffer
  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Spargel schälen, trockene Enden wegschneiden. 4 Bögen Backpapier zurechtschneiden, mit
    jeweils der gleichen Menge Spargel belegen. Spargel salzen, pfeffern und mit je 1 EL Olivenöl beträufeln.
  2. Backpapier zu Päckchen falten, mit Büroklammern verschließen, auf ein Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) garen (ca. 25 Minuten).
  3. Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Paradeiser würfeln. Essig mit Salz, Pfeffer, Senf und Sirup vermischen, restliches Olivenöl einrühren, Paradeiser und Jungzwiebeln untermengen.
  4. Spargelpäckchen aus dem Rohr nehmen, öffnen und mit der Vinaigrette servieren.