Kaluko

Mai 8, 2018 | Drinks, Produkte

Die Geschichte von KALUKO begann vor einigen Jahren, als zwei junge Bregenzerwälder des Studiums wegen nach Wien gingen und dabei aber über Umwege in die Gastronomieszene gelangten.

Der im Hinterzimmer selbstgebraute Eistee wurde schnell zum Topseller in den eigenen fünf Lokalen, somit war der nächste logische Schritt das Brühen im großen Stil. Das Vorarlberger Familienunternehmen Rauch Fruchtsäfte fungiert hierbei als großer Bruder und ist nicht nur stolz, den KALUKO NATÜRLICH abfüllen zu dürfen, sondern freut sich auch, tatkräftig mit der Expertise im Vertrieb unterstützen zu können.

Die Basis von KALUKO liefern mit frischem Alpquellwasser gebraute Früchte,- Schwarz- und Kräutertees (Hibiskus, Hagebutte, Schwarztee, Pfefferminz). Verfeinert mit Fruchtsaftextrakten von Traube, Orange, Zitronen und Himbeere und abgeschmeckt mit Ingwer und Minze ergibt sich der einzigartig-natürliche Geschmack.

KALUKO kommt dadurch komplett ohne Zuckerzusatz aus, ist zu 100% NATÜRLICH, vegan und eignet sich auch hervorragend als Mixgetränk.

KALUKO ist im ausgewählten Einzelhandel, zahlreichen Gastronomie-Betrieben und natürlich in den eigenen Lokalen Ludwig & Adele und der Tonstube erhältlich. Eine genaue Auflistung der Verkaufsstellen findest du auf deren Website www.kaluko.at

Turbo Amore

Mein eindeutiger Favorit!

2cl Campari
2cl Roter Wermut
1cl Zitrone
… mit Kaluko auffüllen